Mittwoch, 27. Februar 2013

Vegan Wednesday #29

huch, wieder eine woche rum und der februar auch schon fast. gut, ist zwar ein kurzer monat, aber trotzdem ganz schön arg, wie schnell die zeit doch verfliegt.
am wochenende hat frau holle noch wie blöde ihre betten ausgeschüttelt und heute ist es schon wieder total warm. von mir aus kann der frühling jetzt dann auch langsam echt mal kommen.

leider habe ich es heute nicht geschafft bei der leckerbox mitzumachen, nächste woche nehm ichs mir aber wieder ganz ganz fest vor.


aber den veganen mittwoch lasse ich mit sicherheit nicht aus, auch wenn es heute nur ein ganz schnelles abendessen gibt, eine schnelle pasta --> basilikum-cashew-tomate

gesammelt wird heute übrigens bei carola von twoodledrum.


rezept:
1 hand voll cherrytomaten
1 hand voll cashewkerne
1 tl tomatenmark
1/4 cup wasser
2 knoblauchzehen
olivenöl
salz
vollkornspaghetti
2 hände voll frisches basilikum






1. die cashewkerne in kaltem wasser für mind. 1/2 stunde einweichen. danach wasser für die nudel aufsetzen und zum kochen bringen; die nudeln nach packungsanleitung zubereiten.

2. cherrytomaten halbieren und zusammen mit den cashewkernen, dem tomatenmark und dem wasser in einem mixer zu einer cremigen sosse verarbeiten.
in einer pfanne olivenöl erhitzen und den klein gehackten knoblauch zugeben.
dann die tomatensosse reingießen und für ein paar minuten mitkochen lassen.

3. basilikum klein hacken und unter die pasta mischen. mit der sosse vermengen, mit salz und pfeffer abschmecken und genießen.

wer mag kann natürlich auch noch etwas veganen parmesan drüberstreuen.


damit nehme ich auch noch ganz schnell an der aktion von homemade&baked teilt, dort wird das liebste pastarezept gesucht.


aber das wars für mich heute noch gar nicht! morgen gibts nämlich wieder einen geburstag im büro und da bin natürlich ich gefragt. die tortentante sozusagen.
deswegen geh ich jetzt zuerst mal schnell in die küche, um den schokokuchen zu backen, bevor ich mich durch die ganzen restlichen beiträge klicke.

versteht sich von selbst, dass ich dazu auch heute wieder ein outfit für euch habe:



rezept:
shirtkleid, schwarz :: h&m
weste hellrosa glitzer :: h&m
leggings, batik :: h&m
uhr :: heute keine, der sonntag ist zeitlos
vernis :: auch keiner

Kommentare:

  1. Ein wundervolles Bild mal wieder! Und du hast mir jetzt richtig Hunger gemacht, dabei muss ich doch ins Bett...
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Glückwünsche! :)

      Löschen
  2. Das sieht super lecker aus und vor allem erinnert mich Pasta mit Basilikum und Cherrytomaten immer so an Sommer. Und du hast recht, mindestens Frühling kann es jetzt auch mal endlich werden. :)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht soooo lecker aus - und passt ja auch perfekt in die Leckerbox nächste Woche :)
    Die Weste ist superhübsch, gefällt mir sehr--

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag deinen blog einfach so gern! :) immer wieder neue rezepte und dein kleidungsstil mag ich auch!
    liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja mal richtig lecker aus :)

    AntwortenLöschen